Ein Malerbetrieb mit einer sehr langen Tradition

    Im Jahr 1965 gründete Franz Ikker senj. seinen Malerbetrieb in Offenau. Dies war der Beginn einer erfolgreichen Firmengeschichte. Über 50 Jahre bietet das Unternehmen nun schon kompetente Beratung und eine breite Angebotspalette.

    Ikker ist ein Familienunternehmen, so wurde zunächst der Inhaber von seinem Sohn Franz Ikker Junior unterstützt. Dieser ist seit über 25 Jahren gelernter Maler- und Lackierer Meister.

    Im Jahr 1999 kaufte er den Betrieb von seinem Vater – seitdem leitet er das Traditionsunternehmen.

    Kreativität wird bei Ikker groß geschrieben. Ein kompetenter Service von der Farbberatung bis zur dekorativen Oberflächengestaltung ist garantiert. Die Wünsche der Kunden stehen im Mittelpunkt. Das Unternehmen verbindet Gegenwart und Tradition. Die Kunden werden in die Arbeitsabläufe mit eingezogen. Die drei Säulen, auf denen das Unternehmen fußt, sind Sorgfalt, Qualität und Sauberkeit.  Gewerbliche wie private Kunden schätzen schon lange die Arbeitsweise des Malerbetriebes.

    Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK